menschen
Vom Ich zum Wir. Oder vom Wir zum Ich? Vom Wir zum Ich zur Ich-AG?

Na prima. Icher gehts ja schon gar nicht mehr.

Wir möchten Ihnen jetzt keinen Vortrag über die zunehmende Verichisierung der Gesellschaft halten. Sagen wir mal so, wir sind doch alle irgendwie Individualisten. Jeder nach seiner Fasson, jeder nach seinem Geschmack.
Bei aller Globalisierung der Geschmäcker, ein bisschen Ego muss schon noch sein.
Denken Sie doch nur mal an sich.

Und wir? Egotrip hin oder her - wir sind wir geblieben.

Und auf noch was können Sie sich verlassen:

Unseren Spaß am Umgang mit Menschen und Ideen.